20160502_185243

Die Villacher Eagles holen sich den Meistertitel

Das letzte Spiel gegen das Universitäts-Sportinstitut Klagenfurt begann sehr ausgeglichen. Die Eagles hatten keinen Biss in der Verteidigung und die USI kam viel zu leicht zu Offensiv-Rebounds und zweiten Chancen, die sie auch sehr gut verwerteten.

Doch das änderte sich im zweiten Viertel grundlegend. Auf einmal war die Verteidigung intensiv und mit vier erfolgreichen Dreiern holte sich die Heimmannschaft einen ersten 10-Punkte Vorsprung zur Halbzeit heraus. Die Villacher Eagles holen sich den Meistertitel weiterlesen

20160303_193156

Eagles weiter auf Meisterkurs

Radenthein konnte aufgrund des ungünstigen Termins lediglich mit 7 Spielern nach Villach anreisen, die ihrerseits auf eine volle Bank zurückgreifen konnten. Dennoch schonten sich die Radentheiner Spieler nicht und gaben den Eagles Paroli. Während die Eagles in der Offense mit einer extremem Abschlussschwäche zu kämpfen hatten, und nicht einmal die hundertprozentigen Chancen ihren Weg in den Korb finden wollten, fielen bei den Gästen auch die wildesten Würfe einfach durch den Ring. Lediglich die exzellente Defense der Villacher konnte in den ersten drei Vierteln schlimmeres verhindern. Im letzten Viertel jedoch machte sich bei den Radentheinern die kleine Bank bemerkbar. Eagles weiter auf Meisterkurs weiterlesen